• changer3.jpg
  • changer12.jpg
  • changer6.jpg
  • changer7.jpg
  • changer14.jpg
  • changer8.jpg
  • changer2.jpg
  • changer4.jpg
  • changer1.jpg
  • changer5.jpg
  • changer9.jpg
  • changer13.jpg
  • changer11.jpg
  • changer10.jpg

Gruppenauslosung ist erfolgt

 

Die Gruppen für die Clubmeisterschaften sind ausgelost und die Listen hängen an der Info-Wand vor dem Clubhaus. Jetzt kann’s losgehen: anschauen, verabreden und spielen.
Zum Endspielwochenende am 19./20. September treffen sich dann hoffentlich alle Teilnehmer bei spannenden Endspielen und einem sportlichen „Saisonausklang“.

Bei den Mannschaftsspielern hat aber erst einmal die Verbandsrunde Priorität. Und hier gab es in der letzten Woche im Kids-Cup U12 ein Aufeinandertreffen der ersten und der zweiten Mannschaft. Auch wenn erwartungsgemäß der Sieg an Renningen 1 ging, ein Einzel konnte Frederik Frank für sich entscheiden und Noah Bagdahn musste sich erst im Match-Tiebreak mit 8:10 geschlagen geben. Geschenkt wurde den Favoriten nichts.

 

Alle weiteren Ergebnisse der Woche:

Kids-Cup 1 U12 – Kids-Cup 2 U12

5:1

Juniorinnen – Weissach-Flacht

auf 3.7. verlegt

Junioren 1 – Holzgerlingen

7:2

Junioren 2 – Rutesheim 2

6:3

   

Damen 1- Cannstatter TC

3:6

Damen 2 – Vaihingen Rohr

3:3 verl.

Herren 1 – Tachenberg

8:1

Herren 2 – Maichingen 2

6:3

Herren 3 – Dätzingen

2:7

   

Herren 30 – Güglingen

1:8

Damen 40 – Laichingen

0:6

Herren 40 1 – Straubenhardt

1:8

Herren 40 2 – Waldau 2

4:2

Damen 50 – Darmsheim

8:1

Herren 50 1 – Böblingen

0:9

Herren 50 2 – Obertürkheim

2:4

Herren 65 – Waldenbuch

0:6

Herren 70 – Trossingen

4:2

 

 

Die Ergebnisse des zweiten Spieltages

 

Nun hatte jede Mannschaft ihren Einsatz und die erste Standortbestimmung hat stattgefunden.
Die frisch in die Verbandsliga aufgestiegene erste Damenmannschaft hat leider großes Verletzungspech und wird hart kämpfen müssen, um den Klassenerhalt zu sichern.

 

Alle Ergebnisse des zweiten Spieltages:

Kids-Cup 1 U12 – Weissach-Flacht

4:2

Kids-Cup 2 U12 – Höfingen

5:1

Juniorinnen – Waldenbuch

8:1

Junioren 1 – Weil im Schönbuch

1:8

Junioren 2 – Weissach-Flacht

9:0

   

Damen 1 – Sindelfingen 2

1:8

Damen 2 – Hochdorf

6:0

Herren 3 – Bad Cannstatt

2:7

   

Herren 30 – Hohenacker

1:8

Damen 40 – Neenstetten

5:1

Herren 40 1 – Baiersbronn

4:5

Herren 40 2 – Darmsheim

6:0

Damen 50 – MTV Stuttgart

5:4

Herren 50 1 – Gärtringen

3:6

Herren 50 2 – Bad Cannstatt

6:0

Herren 65 – Ensingen

2:4

Herren 70 – TSG Stuttgart

5:1

 

 

Start in die Verbandsrunde

 

Seit beinahe 2 Monaten wird nun schon auf den Außenplätzen Tennis gespielt und endlich, endlich beginnen die Verbandsspiele. Da können wir nur hoffen, dass die Teams die Spannung hochhalten konnten und der Leistungshöhepunkt nach dem vielen Training genau jetzt erreicht ist.

Im Kids-Cup U12 haben wir gleich 2 hoffnungsvolle Mannschaften gemeldet. Die erste Mannschaft hat bereits Erfahrungen gesammelt und die zweite hat in dieser Saison die Möglichkeit umzusetzen, was im Training erarbeitet wurde. Wir wünschen unseren jüngsten Mannschaftsspielern ganz viel Spaß und neben dem sportlichen Ehrgeiz viele nette Begegnungen.

 

Alle Ergebnisse unseres Saisonstarts:

Kids-Cup 1 U12 – Höfingen

4:2

Kids-Cup 2 U12 – Rutesheim 1

1:5

Juniorinnen – Böblingen 2

6:3

Junioren 2 – Sindelfingen

3:6

Damen 1 – Weissenhof

1:8

Damen 2 – Hausen/Münkl./Merkl.

6:0

Herren 1 – Eltingen

6:3

Herren 2 – Malmsheim

7:2

Herren 30 – Ulm

3:6

Herren 50 1 – Heimsheim

2:7

Herren 65 – Rielings./Marbach

3:3 gew.

 

Bitte nicht vergessen, sich in die Liste für die Clubmeisterschaften einzutragen. Meldeschluss ist der 21. Juni.
TSC/ro

 

 

Clubmeisterschaften 2015

 

Clubmeisterschaften für alle Spielstärken und Altersklassen bei freier Zeiteinteilung. Kann es irgendeinen Grund geben, sich hier nicht zu beteiligen?Jugend, Aktive, Senioren und Breitensportler dürfen sich sportlich messen.

 

Termin: Die Gruppenspiele werden ab dem 22. Juni bis zum Endspielwochenende am 19. und 20. September in eigener Regie ausgespielt.

Konkurrenzen: U12 gemischt, U16 m/w, Damen, Herren, Damen Ü40, Herren Ü40, Herren Ü60, Hobby m/w

Meldung: Meldeliste am schwarzen Brett oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Meldeschluss ist Sonntag, der 21. Juni

Spielmodus: 2 Gewinnsätze, 3. Satz Match-Tiebreak

Preise: Die Teilnahme ist kostenlos, die Sieger erhalten Urkunden und Sachpreise.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und bereits jetzt auf ein spannendes und generationenübergreifendes Endspielwochenende. Mut zur Anmeldung möchten wir auch allen noch nicht turniererprobten Hobbyspielern machen. Eine bessere Gelegenheit mal mit anderen Partnern zu spielen gibt es nicht. Und gewinnen ist nicht alles, Spaß soll unser Lieblingssport machen.
TSC/ro

 

 

 

Jugend-Bezirksmeisterschaften

 

Vergangene Woche fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend statt. Für den TSC Renningen hatten Maja Schmitt, Jana Alker, Katharina Rothacker, Robert Stock, Guillaume Hulne und Fabian Kohler gemeldet.

 

Maja Schmitt zog in der U11-Konkurrenz durch einen Sieg in einem hart umkämpften, langen Match in das Halbfinale ein, in dem Sie sich dann leider gegen die an 1 gesetzte Teresa Bopst von der STG Geroksruhe geschlagen geben musste.

Jana Alker gewann in der Konkurrenz U13 die ersten beiden Spiele mit 6:2, 6:0 und 6:4, 6:3 und musste sich erst im Halbfinale gegen die an 2 gesetzte Carlotta Rell vom TC BW Vaihingen-Rohr geschlagen geben. Dabei kämpfte sie sich im zweiten Satz noch mal ran, konnte das Spiel aber leider nicht mehr umbiegen.

Katharina Rothacker ging in der U18-Konkurrenz an den Start. Das erste Spiel gewann sie 6:0 6:1 und erkämpfte sich dann im Viertelfinale durch einen Sieg im Match-Tiebreak den Einzug ins Halbfinale. In diesem Spiel musste sie sich dann gegen die spätere Bezirksmeisterin Alice Hierholz geschlagen geben.

Wir gratulieren den drei Mädels zu tollen dritten Plätzen.

Robert Stock musste sich in der U14-Konkurrenz im Viertelfinale ebenfalls hauchdünn im Match-Tiebreak mit 5:10 Joel No vom TC Weissenhof geschlagen geben.

Guillaume Hulne kam gleich in der ersten Runde an den an Position 4 Gesetzen. Das Spiel ging verloren, er konnte jedoch erste Erfahrungen im Turniergeschehen sammeln.

Fabian Kohler siegte in der ersten Runde 6:4, 6:3 und verlor im Viertelfinale gegen einen starken Jonas Brezing, der dann auch später den Titel des Bezirksmeisters gewann.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen viel Erfolg in der noch jungen Sommersaison.

Am kommenden Donnerstag geht es bereits weiter mit den Bezirksmeisterschaften der Aktiven. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen viel Erfolg.

TSC/ro

 

 

Gelungene Saisoneröffnung

Im Fokus unserer diesjährigen Saisoneröffnung stand der Nachwuchs.
22 Kinder aus dem Bambini-Tennis haben sich in ihren Trainingseinheiten auf die Prüfung für das WTB-Tennisabzeichen fleißig vorbereitet. Unterschiedliche Aufgaben mussten bewältigt werden, um das Tennisabzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu erreichen. Die Schülermentoren Katharina Rothacker, Timo Benzinger und Fabian Kohler haben gute Arbeit geleistet, denn alle Kinder konnten stolz mit einer Urkunde und Medaille des WTB nach Hause gehen. Dabei wurden 3 x Bronze, 11 x Silber und 8 x Gold vergeben.

 

20150426 112722  mblatt20150429sieger

Herzliche Gratulation allen Teilnehmern.

Und Spaß gemacht hat es ganz offensichtlich nicht nur den Kindern und ihren Eltern. Alle Besucher des Eröffnungstages haben das Gewusel sichtlich genossen.

 

mblatt20150429anlage  20150426 122253


Und die mittlerweile etablierte Seniorenrunde zeigte beim Boule-Spiel, dass das Miteinander im Club gut funktionieren kann.
Die Freiluftsaison ist hiermit eröffnet.

 

20150426 143051  20150426 123638

 

Ein letzter Blick auf die Winterhallenrunde ist ebenfalls ein positiver. Die beiden noch ausstehenden Spiele bei den Damen 40 und Damen 50 wurden gewonnen und somit haben wir zwei Gruppensieger bzw. Aufsteiger mehr. Auch hierzu herzliche Gratulation.
TSC/ro

 

 

Los gehts!

 

Saisoneröffnung und Tag der offenen Tür am 26.4. ab 11.00 Uhr

Wir laden alle Mitglieder und Tennisinteressierte sehr herzlich zu unserer Saisoneröffnung ein.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Saisonbeginn 2015

 

Clubhaus-Bewirtung

Unser Bewirtungsplan weist leider immer noch sehr viele Lücken auf.

Speziell während der Verbandsspielzeit vom 13. Juni bis 26.Juli benötigen wir Ihre Hilfe.

Es müssen keine warmen Speisen gereicht werden. Vormittags genügt es, wenn Sie Kaffee, Butterbrezeln und belegte Brötchen anbieten, nachmittags Kaffee und Kuchen. Besucher und Zuschauer während der Spiele freuen sich, wenn es neben dem sportlichen Programm auch etwas zu Essen und Trinken gibt. Von der positiven Außendarstellung eines gastfreundlichen Clubs gar nicht zu reden.

Vielleicht schauen Sie noch einmal in Ihre Kalender und finden den einen oder anderen freien Termin um uns zu unterstützen. Wir würden uns freuen.

Bitte tragen Sie sich in die ausliegende Liste im Clubraum ein oder melden Sie sich bei der Geschäftsstelle (AB), Tel. 6135, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TSC/ro

 

 

Saisoneröffnung und Tag der offenen Tür am 26.4. ab 11.00 Uhr

 

Saisoneröffnung und Tag der offenen Tür am 26.4. ab 11.00 Uhr

Am Sonntag, 26.4., ab 11.00 Uhr laden wir alle Mitglieder und Tennisinteressierte zu einem abwechslungsreichen Saison-Eröffnungsprogramm ein. Schnuppertraining, Bändeles-Turnier, Kindergarten-Tennis, Leckeres vom Grill und vieles mehr erwartet Sie bei uns auf der Anlage. Wie in jedem Jahr erhalten Neumitglieder an diesem Tag 50% Ermäßigung auf den Jahresbeitrag.

Bedingt durch den lang anhaltenden Bodenfrost und die großen Regenmengen am Osterwochenende können wir die Plätze leider nicht wie geplant am 18.4. freigeben. Das Technik-Team wird Sie per Mail informieren, falls schon vor der offiziellen Saisoneröffnung draußen gespielt werden kann. Es sollte in unser aller Interesse sein, über die ganze Saison gute Bedingungen auf den Plätzen vorzufinden.

Bitte haben Sie die dafür notwendige Geduld, es wird engagiert draußen gearbeitet.

 

Clubhaus-Bewirtung

Genießen Sie es nicht auch, an den Wochenenden auf unserer Anlage bewirtet zu werden, vielleicht sogar mit frisch gebackenem Kuchen?

Unser Bewirtungsplan weist noch dramatisch viele Lücken auf und darum suchen wir für die Wochenenden dringend Mitglieder, die bereit sind, vor- oder nachmittags vier Stunden im Clubhaus den Bewirtungsdienst zu übernehmen. Es müssen keine warmen Speisen gereicht werden. Vormittags genügt es, wenn Sie Kaffee, Butterbrezeln und belegte Brötchen anbieten, nachmittags Kaffee und Kuchen. Selbstverständlich geben Sie auch Kaltgetränke aus unserem Magazin aus.

Ein Dienst hinter der Theke ist eine ganz besondere Gelegenheit, unsere Clubmitglieder und eventuelle neue Spielpartner kennenzulernen.

Ganz besonders während der Verbandsspielzeit vom 13. Juni bis 26. Juli benötigen wir Ihre Hilfe.

In den Schulferien findet keine Bewirtung statt. Die Arbeitsstunden werden angerechnet.

Bitte tragen Sie sich in die ausliegende Liste im Clubraum ein oder melden Sie sich bei der Geschäftsstelle (AB), Tel. 6135, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Häuslesputz

Am Montag, 20. April, ab 14.00 Uhr wollen wir wieder unser Clubhaus auf Vordermann bringen. Wer macht mit? Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung.

Bei Rückfragen stehen Ihnen gern Ilse Janotta, Tel. 17558, und Erika Linke, Tel. 920688 zur Verfügung.

Bitte tragen Sie sich in die Liste in der Damenumkleide ein.

TSC/ro

 

Ostercamp 2015

Vom 29.03. bis 02.04.2015 fand das diesjährige Ostercamp auf der Anlage des TSC Renningen statt. Für jeweils 5 Stunden am Tag wurden alle drei Hallenplätze von 17 Kindern/Jugendlichen und den drei Trainern Andy, Katharina und Timo in Beschlag genommen. Über Mittag gab es ein leckeres Essen von Scherers Schlemmer Bistro zur Stärkung.
In 4 Trainingsgruppen wurde mit viel Spaß und Engagement trainiert und bei den Spielen "Alle gemeinsam gegen die Trainer" zeigte sich die Stärke des Gruppenzusammenhalts.

ostercamp3  Ostercamp2

Ostercamp1 Zum Ausklang gab es dann noch ein Abschlussturnier und so manches Kind war doch traurig, dass die Woche viel zu schnell vorbeigegangen war.
Wir wünschen allen schöne Osterferien und freuen uns schon auf das Camp im Freien in der ersten Woche der Pfingstferien.
(Bericht St. Rothacker)

 

 

Rückblick Winterhallenrunde

 

So langsam neigt sich die Winterhallenrunde dem Ende zu.
Die unglaubliche Zahl von 11 gemeldeten Mannschaften hat unserem Tennisclub auch Rekord-Ergebnisse beschert. 7 Mannschaften stehen bereits als Gruppensieger fest und haben den Aufstieg in die nächste Liga geschafft. Dazu gehören alle 3 Junioren-Teams und auch unsere Juniorinnen haben gar nichts anbrennen lassen. Bei den 3 Herrenmannschaften gibt es 2 Aufsteiger und einen Absteiger. Die Mannschaft der Herren 50 hat gleich im ersten Jahr den anvisierten Aufstieg geschafft. In einer sehr starken Gruppe sind die Herren 40 mit 3:1, exakt so viel Siege wie der Aufsteiger, im Mittelfeld gelandet. Bis Ende April läuft bei den Seniorinnen die WHR noch. Wobei sowohl den Damen 40 als auch den Damen 50 bei Erfolgen im letzten Spiel der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen ist.
Auch wenn wir alle schon sehnsüchtig auf die Außenplätze schauen, die 2 Spiele gehen noch. Tolle Leistung von allen teilnehmenden Mannschaften und genau so machen wir im Sommer weiter.
TSC/ro

 

 

Kindergartentennis Sommer 2015

Ab dem 27.04.2015 startet wieder das Sommertraining. Auch unsere Jüngsten werden wieder in neuen und alten Gruppen die Außenplätze erobern. Wir freuen uns über neue "Gesichter" und im Vorfeld besteht jederzeit die Möglichkeit, sich bei einem kostenfreien Schnuppertraing vom Spaß beim Tennis anstecken zu lassen. Bei Fragen steht unsere Jugendwartin Stephanie Rothacker per Mail oder auch telefonisch (07159/800097) gerne zur Verfügung.

 Kindergartentennis

Mitgliederversammlung 2015

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Donnerstag, 12. März 2015 im Gasthof zum Ochsen in Renningen,

Beginn 19.00 Uhr

Vorstand und Ausschuss informieren Sie über den aktuellen Stand unseres Vereins und stehen Ihnen gern zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen regen Meinungsaustausch und Ihre Beteiligung bei den anstehenden Abstimmungen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer aktiven Mitgestaltung unseres Vereinslebens.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit.

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Ehrungen

5. Berichte (Vorstand, Schatzmeister, Ausschussmitglieder, Kassenprüfer)

6. Entlastung Vorstand und Ausschuss

7. Beschlussfassung über den Haushaltsplan

8. Neuwahlen

9. Information über beschlossene Instandsetzungsarbeiten:
   - Stromverteiler, Heizung, Platzentwässerung

10. Verschiedenes

 

Frühjahrsinstandsetzung

Jeden Samstag ab 9.00 Uhr sind Helfer bei der Frühjahrsinstandsetzung unserer Außenanlage herzlich willkommen. Termine während der Woche können gerne mit Armin Schöck direkt vereinbart werden.

TSC/ro

 

 

Rückblick Mitgliederversammlung

 

Rückblick auf die Mitgliederversammlung vom 12. März
Mit dem Überblick auf die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr eröffnete der 1. Vorsitzende Peter Rohsmann die Versammlung.
Erfreuliche Zahlen gibt es im Jugendbereich zu vermelden. 106 Kinder und Jugendliche spielen für den TSC. Die Aktion „Kindergartentennis“ wird fortgeführt und noch weiter ausgebaut werden. Feriencamps wird es in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien geben, geplant ist außerdem ein LK-Turnier für unsere Jugendlichen, die somit erste Wettkampferfahrungen im eigenen Club machen können.
Nach über 40 Jahren Spielbetrieb sind Reparaturen und Investitionen mit Maß angesagt. Hier können sich alle Mitglieder beim samstäglichen Arbeitseinsatz aktiv einbringen. Diese Möglichkeit wird leider viel zu wenig wahrgenommen.
Alle zur Wiederwahl stehenden Personen wurden einstimmig für die nächsten 2 Jahre gewählt: Gisela Schmidt, 2. Vorsitzende; Manfred Wolf, Finanzvorstand; Stephanie Rothacker, Jugendwartin; Ralf Scherer, Sportwart; Lothar Reutter, Beisitzer Hallenvermietung; Wilfried Gampp, Leiter Technik.

mblatt20150319fotomv2   mblatt20150319mv3

 

Ehrungen
Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Antje Graseck, Armin Feucht und Jürgen Kiehne geehrt.
Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Sabine Fuchs-Grieser, Otto Glöckler, Thilo Jocher, Walter Krafft, Erika Linke, Hans-Dieter Linke, Stefan Linke, Bernhard Maier, Paul Pohlmann, Richard Raith, Rosemarie und Manfred Siegert.
TSC/ro

 

 

Spieleabend am Freitag, 27.2. ab 18.00 Uhr

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Donnerstag, 12. März 2015 im Gasthof zum Ochsen in Renningen,

Beginn 19.00 Uhr

Vorstand und Ausschuss informieren Sie über den aktuellen Stand unseres Vereins und stehen Ihnen gern zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen regen Meinungsaustausch und Ihre Beteiligung bei den anstehenden Abstimmungen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer aktiven Mitgestaltung unseres Vereinslebens.

Ergänzende Anträge zur Tagesordnung (siehe Anlage) bitten wir bis spätestens

28.02.2015 schriftlich einzureichen.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit.

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Ehrungen

5. Berichte (Vorstand, Schatzmeister, Ausschussmitglieder, Kassenprüfer)

6. Entlastung Vorstand und Ausschuss

7. Beschlussfassung über den Haushaltsplan

8. Neuwahlen

9. Information über beschlossene Instandsetzungsarbeiten:
   - Stromverteiler, Heizung, Platzentwässerung

10. Verschiedenes

 

Haben Sie ganz unverhofft einen freien Abend? Wir freuen uns, wenn Sie bei unserem Spielabend am Freitag, 27. Februar im Clubraum der 2-Feld-Halle vorbei schauen.
Ab 18.00 Uhr lädt Spiele-Erfinder Klaus-Jürgen Wrede (u.a. Carcassonne) zu einem Spielabend ein. Karten- und Würfelspiele, Kommunikations- und Partyspiele sowie Brettspiele aller Art werden vorgestellt und können ausprobiert werden. Ab 12 Jahren dürfen die Jüngsten mitmischen und nach oben gibt es keine Grenzen. Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Abend nicht nur mit Clubmitgliedern.

 

Frühjahrsinstandsetzung

Jeden Samstag ab 9.00 Uhr sind Helfer bei der Frühjahrsinstandsetzung unserer Außenanlage herzlich willkommen. Termine während der Woche können gerne mit Armin Schöck direkt vereinbart werden.

TSC/ro

 

 



Anmelden

Kontakt

Logo TSC Internet

Gottfried-Bauer-Str. 50
71272 Renningen
Deutschland

Tel.: 07159 6135
Fax: 07159 901358

E-Mail: info@tsc-renningen.de
Kontaktaufnahme mit dem TSC Renningen

Geschäftsstelle >

Impressum >

Trainingspläne

Hier finden Sie die aktuellen
Informationen zum Sommertraining-2015 (pdf) >